Kollegah Lyrics

Fangirl



Vor der Halle Fanmassen, der Boss ist jetzt prominent


Bitches klatschen an die Scheibe wie Zombies bei Walking Dead
Und ich steig’ aus dem Tourbus, am Hals die goldene Kette
Mit ’nem fetten Kristall, wie deutsche Comedyspecials
Kann in dem ganzen Gedränge Autogramme erbettelnder Hoes, deine Schlampe erkenn’n
Mit ’ner Collage, von Pics auf den’n sie dich mit Kollegah überklebt hat
Die nicht mehr ganz bis zum übernächsten Müllcontainer überlebt, tja

Adam Lambert dort habe ich es gesagt

Sie meint: 'Ey, mich machen all die Teenies hier stocksauer
Oh Mann, ich kenn’ dich schließlich seit Bossaura.'
Trägt mein’n Namen als Tattoo, doch die Bitch will’s nach Möglichkeit
Nur dem Bigboss persönlich zeigen; 'Aber nicht hier vor Koenichstheyn.'
Also kriegt sie ein persönliches Meet-and-Greet
Wo ich sie per monströsem Riesenglied verwöhne beim vis-à-vis
Bis sie stöhnt so wie am Spieß [*Klingelgeräusch*]
'Fuck, mein Freund, dieser Hunderapper!
Unaussprechbar! Ey, wie Zungenbrecher.'
Sie drückt dich weg, jetzt wird der Cock hier gelutscht

Adelle Texte Hallo



Und Baby, du weißt: Du bist Boss, wenn du schluckst [* Krachendes Geräusch]

'Hallo Chef'
‚Und?‘
'Willst du vielleicht noch kurz meinen Doubletime hören?'
'Nein!'
'Aber guck, komm, nur ganz kurz, ich bin echt voll schnell!'
'Nerv nicht!'
'Ey, komm, bitte hör zu [*tiefes Einatmen*]: Ich lade meinen Ballermann und baller’ [*unverständliches Gebrabbel und Gurgelgeräusche*]'
'Weiter lutschen! Ja, schön, ja, ah, guck mal, ey folgendermaßen!'

Erst wollte sie nur ’n Autogramm auf die Sporttasche
Tze, wem kann die Schlampe was vormachen, außer dir Hampelmann Orgasmen?
Jetzt lässt die Bitch sich von mir die Titten signier’n
Kein Autogramm, ich mach’s nur, um mein’n Besitz zu markieren
Dann wird die stillose Bitch lieblos gefickt
Mit dem Kollegahkondom aus deiner Steelboxedition
Und hat das Drecksgirl genug, zieh’ ich von dannen, zieh’ die Ray-Ban auf
Und mach’ dabei gelassen meine Hemdknöpfe zu

'Gehst du schon?'
'So, ich bin weg, Mäuschen, ne? Ach, ey, ach, bevor ich’s vergesse: guck ma’, wegen dei’m Freund da, der da angerufen hat, ne?'
„Und?'
'Ich kenn’ den ja, so kann das ja nicht weitergeh’n mit dem, du weißt ja, wie der aussieht, ne?'
„Und?'

Ich glaube an Engel Texte

'Guck ma’, ich geb’ dir einfach ma’ so ’n Zugangscode für die Bosstrafo mit mit 50% Rabatt sogar, aber nur bei ’nem Einkauf von ... komm, machen wir bei ’nem Einkauf von über hundert Euro im Bosshaft-Shop, ja?'
'Okay, hammer, dankeschön. Aber ey, oh nein, da kommt er, ey, jetzt kannste’s ihm auch grade selber geben, da kommt er nämlich'