Liam Payne Songtexte

'Lass es schneien, lass es schneien, lass es schneien'


(ursprünglich von Frank Sinatra)



Oh, das Wetter draußen ist schrecklich
Aber das Feuer ist so herrlich
Und da wir keinen Platz haben, wo wir hingehen können
Lass es schneien, lass es schneien, lass es schneien

Mann, es zeigt keine Anzeichen eines Anhaltens
Und ich habe mir Mais zum Knallen gebracht
Die Lichter sind weit unten gedreht
Lass es schneien, lass es schneien, lass es schneien

Wenn wir endlich eine gute Nacht küssen
Wie ich es hasse, im Sturm auszugehen
Aber wenn du mich nur festhältst
Auf dem ganzen Weg nach Hause werde ich warm sein

Das Feuer geht langsam aus
Und, Liebes, wir verabschieden uns immer noch
Solange du mich so liebst
Lass es schneien, lass es schneien, lass es schneien

Und wenn wir endlich eine gute Nacht küssen
Wie ich es hasse, im Sturm auszugehen

Heilmittel eines gebrochenen Herzens Texte

Aber wenn du mich nur festhältst
Auf dem ganzen Weg nach Hause werde ich warm sein

Das Feuer geht langsam aus
Und, Liebes, wir verabschieden uns immer noch
Solange du mich so liebst
Lass es schneien, lass es schneien, lass es schneien