XXXTENTACION Songtexte

'Schnee'


(feat. Killstation)



Ich sehe schwarzen Himmel und weiße Lügen, die ich lieber hätte
Tot, füllte meinen Kopf mit verschiedenen Feinden

Slipknot xxxtentacion Texte

Gedanken, die mich verzehren
Betankung meiner Unsicherheiten (als der Boden direkt unter mir)
Zerbröckelt, wenn es nicht da wäre
Es ist zu viel
Meine Herzen waren niedergeschlagen
Ich lebe nicht
Ich werde mir kein Glück erlauben, weil es nur Lügen sind
Ich habe den Schmerz gesehen
Ich renne so oft weg
Der Tod und ich sind Gefährten
Er ist immer hier
Ich werde nicht lieben
Ich werde nicht vertrauen
Ich werde nicht sterben
Ich kann nicht fühlen, aber ich habe es geschafft, dein Herz zu stehlen, Liebes
Es ist dreckarm und ich ficke Huren, die Liebe wollen
Es scheint, dass alles, was angeboten wird, aber ausreichen kann
Es ist Zeit
Der Körper fällt, ich weiß also gar nicht, wen ich anrufen soll
Und mein Herz kann es nicht mit meiner gebrochenen Seele aufnehmen

Was hast du Angst vor Texten?



... Ich bin so verdammt taub
Mein Leben ist dem Hass erlegen, Trinidad
Allein im Schnee