Eurielle Songtexte

'Lied an die Sirene'



Lang flott auf schiffslosen Ozeanen


Ich habe mein Bestes getan, um zu lächeln
»Bis zu deinen singenden Augen und Fingern
Zeichnete mich liebevoll auf deine Insel

Und du hast gesungen
„Segle zu mir
Segle zu mir
Lass mich dich einhüllen '

Jetzt sag mir doch, was du tust

Ich bin da
Ich bin da
Ich warte darauf, dich zu halten

Habe ich geträumt, dass du von mir geträumt hast?
Waren Sie Hase, als ich Fuchs war?
Jetzt neigt sich mein dummes Boot
Liebeskummer auf deinen Felsen

Für dich singen
'Berühre mich nicht
Berühre mich nicht
Komm morgen zurück

Wechselstromblut



O mein Herz
O mein Herz
Scheut vor der Trauer

Ich bin verwirrt wie die Auster
Ich bin besorgt wie die Flut
Soll ich inmitten deiner Brecher stehen?
Oder sollte ich mit dem Tod meine Braut liegen

Hör mich singen
„Schwimm zu mir
Schwimm zu mir
Lass mich dich einschließen
Ich bin da
Ich bin da
Ich warte darauf, dich zu halten